Schottland Roemer_34
Schottland Roemer_33
Schottland Roemer_30
Schottland Roemer_27
Schottland Roemer_16
Schottland Roemer_24
Schottland Roemer_14
Schottland Roemer_11
Schottland Roemer_38
Schottland Roemer_10
Schottland Roemer_06
Schottland Roemer_04

Schottland - Ruf der Freiheit

Gereon Römer

Schottland - das ist mehr als nur der Name eines Landes im Norden Großbritanniens. Schottland beschreibt ein Lebensgefühl, es steht für Freiheitskampf, Naturverbundenheit und Gastfreundschaft. Die spannende Geschichte und die einzigartige Landschaft, das sind die Elemente, die das Leben in Schottland prägen. Wie in kaum einem anderen Land Europas liegen Tradition und Moderne so nah beieinander, ist die Geschichte im Alltag so intensiv zu spüren.

Sechs Monate lang war Gereon Roemer dem Mythos Schottland mit der Kamera auf der Spur. Auch in seiner neuen Live-Reportage sind die faszinierenden Landschaften ein Schwerpunkt des Naturfotografen. Für seine Aufnahmen durchquert er das größte Moor Europas, besteigt den höchsten Berg Großbritanniens und paddelt im Kajak von der West- zur Ostküste Schottlands.

Abseits von Dudelsack, Whisky und Kilt trifft er auf skurrile Typen, denen das Land genug Raum für ihr ausgefallenes Leben bietet. Auf den abgelegenen Shetlandinseln erlebt er mitten im Winter ein mystisches Feuer-Festival, dessen Ursprung in der Zeit der Wikinger liegt.

Schottland.jpg

Schauburg Dresden

So. 06.11.2022 I 17:00 Uhr

VVK

VVK.Student

AK 

Kind

Kat.

Kat.

Kat.

Kat.

C 14,00€

C 13,00€

C 17,00€

C 10,00€

B 15,00€

B 14,00€

B 18,00€

B 10,00€

A 16,00€

A 15,00€

A 19,00€

A 10,00€

Die Faszination der Fotografie fesselte den 1970 in Düsseldorf geborenen Maschinenbauingenieur schon in Kindertagen. Als Jugendlicher begeisterte ihn dann der Besuch eines Diavortrags für diese Art der Bildpräsentation, der er sich seitdem verschrieben hat. Für seine Landschaftsaufnahmen führten ihn seine Reisen auch bis nach Neuseeland und Alaska, doch entwickelte er zu Nordeuropa seine intensivste Beziehung. Ein halbes Jahr lang ist Gereon Roemer während vieler Reisen in Schottland unterwegs, wieder und wieder zieht es ihn mit der Kamera in die wilden Highlands und auf die vorgelagerten Inseln. So entsteht eine Sammlung von Landschaftsaufnahmen, die das Publikum auf eine magische Reise durch das vielseitige Schottland führt.

Portrait Roemer_quer.jpg