NEPAL - Menschen, Berge, Götter

Hans Thurner

Es ist vor allem die scheinbar unendliche Vielfalt Nepals, die den Bergsteiger und Fotografen Hans Thurner begeistert und seit 26 Jahren immer wieder in das kleine Land am Fuße des Himalaya zieht. 

Hans Thurner nimmt uns mit auf eine Reise in eine Region, in der seit Jahrhunderten die Zeit still zu stehen scheint. 

Während der siebenwöchigen Trekkingtour geht es durch dichte Bergwälder zum Rara-See, über schneebedeckte 5000er Pässe zum geheimnisvollen, türkisblauen Phoksumdo See und nach Dho Tarap, dem größten Dorf der Region. Die Fußreise endet in Muktinath bei den heiligen 108 Quellen - ein Pilgerort, der sowohl den Hindus als auch Buddhisten heilig ist. 

Fast ein Kulturschock dann der Flug nach Lukla. Abgeschiedenheit, Stille und Einsamkeit im Westen - touristische Infrastruktur und „Völkerwanderung“ im Solo Khumbu, der bekanntesten Trekkingregion Nepals. Jahr für Jahr zieht der höchste Berg der Welt, der Mount Everest, Tausende von Touristen in seinen Bann. 

Hans Thurner führt uns auf die hohen Gipfel im Land der Sherpas, zu den Klöstern, Dörfern und seinen Bewohnern. Und wir blicken zurück auf eine erfolgreiche Besteigung des „schönsten Berges der Welt“, den fast 7000 Meter hohen Ama Dablam. Eine abenteuerliche Motorradtour bringt uns vom Dach der Welt in das Terai, ein fruchtbares Tiefland mit blühenden Terrassenfeldern. 

Das Herz des Landes aber schlägt in Kathmandu – Metropole ethnischer Vielfalt und Schmelztiegel zweier bedeutender Weltreligionen, dem Buddhismus und dem Hinduismus. Unvergesslich der Anblick des im nächtlichen Lichtermeer erstrahlenden Stupa Boudhanath, seit Jahrhunderten eines der bedeutendsten Ziele buddhistischer Pilger aus Nepal und der umliegenden Regionen des Himalaya.  

Schauburg Dresden 

So. 24.11.19 – 17.00 Uhr

VVK

AK

AK erm.

Kind

Kat.

Kat.

Kat.

Kat.

C 14,00€

C 17,00€

C 16,00€

C 10,00€

B 15,00€

B 18,00€

B 17,00€

B 10,00€

A 16,00€

A 19,00€

A 18,00€

A 10,00€

Tickets zum Vorverkaufspreis an der Abendkasse.

20% € Ermäßigung für Schüler & Studenten.

Hans Thurner konnte seinen Lebenstraum verwirklichen und die Faszination, die Berge, Reisen und auch die Fotografie auf ihn ausübten, zu seinem Beruf machen. Die Kamera begleitet ihn seit jeher und hilft ihm, die flüchtigen Augenblicke seiner Begegnungen mit Natur und Mensch festzuhalten.

Hans Thurner gehört zu den bekanntesten Referenten der professionellen Vortragsszene. Dabei nimmt er sein Publikum mit auf visionäre Reisen voll geografischer und kultureller Vielfalt. Seine Multivisionsvorträge wurden mehrfach prämiert.

Heute arbeitet er als Berg- und Skiführer, als Fotograf, Vortragsreferent und Buchautor. 

160813_th.jpg

© Holger Fritzsche

Website erstellt von Drago Kreller