Samstag, 18.01.20, Alter Schlachthof, 21.30 Uhr, live: 

CALAVERAS

Eintritt frei für alle Festival-Besucher / 8,00 Euro für alle die nur Calaveras sehen wollen

Was die sieben Vollblutmusiker mit ihren Instrumenten anstellen, besungen von Sebastian Mansch’ dunkel-rauchigem Timbre, passt einfach perfekt zu unserem Reise- & Abenteuerfestival. Tarantino und Rodriguez hätten ihre Freude am Calaveras-Sound, der an eine endlose Reise durch eine staubige, heiße und gottverlassene Wüste irgendwo in Amerika erinnert. Viel besser als mit der Musik von Calaveras kann man einen Abend nicht ausklingen lassen.

© Holger Fritzsche

Website erstellt von Drago Kreller