Südafrika - von Kapstadt zum Krügerpark

Dirk Bleyer

 

Sonntag  25.03.18 | Schauburg

Beginn Vortrag: 17 Uhr                                                                                                   

VVK             Kategorie 3 - 13,00 €      Kategorie 2 - 14,00 €      Kategorie 1 - 15,00 €      Kind 10,00 € 

AK                Kategorie 3 - 15,00 €      Kategorie 2 - 16,00 €      Kategorie 1 - 17,00 €      Kind 10,00 €

erm. AK    Kategorie 3 - 14,00 €      Kategorie 2 - 15,00 €      Kategorie 1 - 16,00 €

  


Wer in Südafrika reist, erlebt eines der atemberaubendsten Länder unseres Globus.

Bewaffnet mit Foto- und Filmkamera sowie jeder Menge Neugier durchforstet Bleyer mit einem Team von drei Kameraleuten die Nationalparks und Landstriche nach den Naturschätzen Südafrikas. Teilweise wurden ihnen Genehmigungen erteilt, die bisher nur der BBC gewährt worden waren. Damit gelangen ihnen Aufnahmen von Tieren aus ungewöhnlicher Nähe.

Highways, Staubpisten und verborgene Elefantenpfade führen hinaus zu den subtropischen Stränden der Garden Route, einem einmaligen Naturparadies, das sich vom Tsitsikamma Nationalpark bis nach Mossel Bay erstreckt, ins wilde Buschland der Karoo, zu ursprünglichen Dörfern der Wild Coast und zu dem höchsten Gebirge Südafrikas, den vielgestaltigen Drachenbergen. Wegen seiner zahlreichen Schluchten, Kämme, Höhlen und Überhänge wird dieses Gebirge von den Zulu uKhahlamba, Wand der aufgestellten Speere, genannt. 

Auf seinen Reisen erfährt Dirk Bleyer immer wieder südafrikanische Gastfreundschaft, ob beim König der Venda,  im Township Soweto oder bei den Buschmännern in der Kalahari. 

Dirk Bleyer zeigt seinen Vortrag wie gewohnt in höchster digitaler Qualität. Filmsequenzen, erstaunliche Originaltöne, eine eigens für den Vortrag komponierte Musik sowie Insiderinformationen und wertvolle Reisetipps runden dieses Südafrika - Abenteuer ab.

 

Dirk Bleyer

Dirk Bleyer, studierter Ingenieur der Luft- und Raumfahrttechnik, machte seinen Lebenstraum zum Beruf: Als Fotojournalist und Reiseerzähler präsentiert er seit mehr als 15 Jahren seine erfolgreichen Travelogues - Dia-Multivisionsshows, die mehrfach mit dem Prädikat Leicavision ausgezeichnet wurden.  Zu seinen Travelogues erschienen zahlreiche Bildbände. 

Dirk Bleyer unterstützt in mehreren Ländern Hilfsprojekte, ist mit zahlreichen Vorträgen unterwegs, führt Fotoreisen nach Island, Deutschland sowie Venedig und gibt seine Erfahrungen in zahlreichen Workshops und Seminaren weiter.

 

Dirk Bleyer ist berufenes Mitglied der Gesellschaft für Bild und Vortrag.

 

dirk-bleyer.de